Eure Meinung ist gefragt!

by sprity on 12. Dezember 2011

Liebe Hörer_innen,

Folge 15, die wir vor Weihnachten (am 19. oder 20.12.) aufnehmen werden, wird ein Jahresrückblick aus Brüllaffensicht werden. Wir reden über persönliche Highlights wie zum Beispiel unsere Alben oder Filme des Jahres, aber es geht auch um Ereignisse, die in der Welt so passiert sind.

Jetzt seid ihr gefragt: Was waren eure Highlights? Welcher Film hat euch zum Weinen gebracht? Welche Serie habt ihr entdeckt? Welches Album hat am häufigsten im CD Player rotiert? Was hat euch sportlich beeindruckt? Welches Ereignis auf der Welt 2011 findet ihr besprechenswert?

Lasst es uns wissen. Am Besten hier unter diesem Beitrag in den Kommentaren, oder per Mail, Facebook, Twitter. Bombardiert uns mit Vorschlägen, Ideen und euren persönlichen Jahreshighlights oder Enttäuschungen.

Am besten wäre es, wenn ihr uns das Ganze bis zum 18. Dezember mitteilt, damit wir uns noch etwas darauf vorbereiten können.

Bringt eure Tastatur zum Glühen, wir freuen uns auf eure Themen/Vorschläge!

Eure Fünf von der Brüllaffencouch:

Karina, Knut, Konna, Markus und sprity

{ 4 comments… read them below or add one }

Stefan Dezember 14, 2011 um 20:31

Hallo ihr Affen,

mein persönliches Highlight dieses Jahr war der 11.11.11. Nicht etwa, weil ich ein Karnevalsnarr bin, sondern weil an diesem Tag das großartige Spiel “Skyrim” released wurde. Für mich persönlich ist es das Spiel des Jahres und ich werde es sicher noch 2012 spielen.

Viele Grüße

der Stefan

Antworten

Verena Dezember 14, 2011 um 22:48

mein Highlight war der Urlaub in Zürich im Sommer. Trotz meiner Erkältung. Zürich hat mir richtig gut gefallen. Die Preise in der Schweiz zwar weniger, aber die Stadt ansich ist toll. Würd gerne nochmal hin.
Auf meinem Blog hab ich jetzt auch einen Jahresrückblick in Bildern begonnen. Für jeden Monat ein Bild. Ich mach ja so viele Fotos… zu viele! hm vielleicht ist auch die neue Kamera als Highlight zu sehen? Und, dass ich jetzt Mac-User bin.

Antworten

Merle Dezember 14, 2011 um 22:55

Mein Highlight war der Wechsel zu meinem neuen großartigen Arbeitsplatz. Nachdem ich mich ein 3/4 Jahr in einer anderen Praxis gequält habe bin ich jetzt endlich richtig glücklich und angekommen :)

Antworten

Christin Dezember 20, 2011 um 21:22

Ich hatte in diesem Jahr viele Highlights. Ich bin endlich 18 geworden, habe die zwölfte Klasse (und somit mein Abschlussjahr) begonnen und die für mich besten Musiker der Welt mögen und persönlich kennen gelernt. Daher sind die Alben des Jahres eindeutig “Soundtrack für dieses Jahr” von Emma6 sowie “Ein kleiner Schritt” von MaximNoise. Zudem habe ich eine Twitterbekanntschaft von vor Jahren unbewusst!!! persönlich getroffen. Der Typ hat mir doch tatsächlich im Jahr 2009 aus dem Nichts heraus geschrieben und mir gute Laune verschafft und dann war ich dieses Jahr zufällig bei einer Messe, auf der einige Bands gespielt haben und der Sänger der einen ziemlich guten Band… war dann letztendlich dieser Typ von Twitter! Und nein, “früher” war er noch nicht Bandleader :D

Antworten

{ 2 trackbacks }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: